Sweety wurde Anfang August mit ihren zwei Tage alten Babys gefunden. Inzwischen haben alle bis auf Sohn Nanni ein tolles Zuhause gefunden, sodass auch sie endlich vermittelt werden kann. Da sie sich super mit Nanni versteht, sollen beide in ein gemeinsames Zuhause vermittelt werden. Beide sind anderen Katzen gegenüber sehr aufgeschlossen, Hunde kennen sie bisher nicht.

Menschen gegenüber ist sie leider noch etwas misstrauisch und lässt sich nicht anfassen. Allerdings sucht sie in ihrer Pflegestelle aktiv die Nähe von Menschen und lässt sich auch gerne bespielen. Wenn es Futter gibt, fängt sie an zu schnurren und streicht einem auch mal freudig um die Beine. Hier ist also noch etwas Arbeit nötig.

Wenn du dich für diese Katze interessierst, fülle bitte die Selbstauskunft zur Adoption einer Katze aus oder kontaktiere uns alternativ per E-Mail oder telefonisch.