Paloma (♀)

Schön, dass ihr vorbeischaut. Ich bin Paloma. Ich habe einige Jahre draußen gelebt, wurde da wahrscheinlich auch geboren. Jetzt lebe ich auf einer Pflegestelle, habe aber immer noch Angst vor euch Menschen. Wenn ich mich sicher fühle, dürft ihr mich ausgiebig kraulen. Das genieße ich außerordentlich und fange auch dabei an, laut zu schnurren, so gut tut mir das!

Aber ich bin keine Draufgängerin und eher vorsichtig in meiner Erkundung der Umgebung. Vielleicht liegt es auch daran, dass auf meiner Pflegestelle immer etwas los ist. Ich lebe hier mit anderen Katzen zusammen, vertrage mich auch sehr gut mit ihnen, aber eigentlich bräuchte ich wahrscheinlich ein etwas ruhigeres Zuhause, wo ich erst einmal ohne Schrecken ankommen kann. Es wäre daher toll, wenn du viel Zeit und Geduld für mich mitbringen würdest. Dann werde ich bestimmt mal eine Schosskatze und du mein Lieblingsmensch. Wenn ich dann sogar mal wieder raus an die Sonne käme, wäre mein Leben perfekt.

Und? Bist du der Mensch meines Lebens?


Wenn du dich für diese Katze interessierst, fülle bitte die Selbstauskunft zur Adoption einer Katze aus oder kontaktiere uns alternativ per E-Mail oder telefonisch.